Vita

Yaovi Soviadan Ametepe

geb. 14.05.1964 in Kpalimé, Togo

1984- 1987
Kunstakademie Hochschule für Gestaltung in Kpalime,
Belegung der Fächer Holztechnologie in Theorie und Praxis, Künstlerische Gestaltung,
Spezialisierung auf dem Gebiet Holzskulpturen
Abschluss mit Diplom (Certificat d`Aptitute professionelle Artistique et Artisanale

1987- 1988
Arbeit als Lehrer in den Fächern Holzverarbeitung und Bildhauerei

1989 – 1995
freischaffend als Holzbildhauerin Kpalimé und Lomé
Ausstellungen in Lomé /Togo und in Accra (Ghana)

1995
Einreise in Deutschland

1995- 2001
Ausstellungen in der Michaeliskirche, im Kinoklub in Erfurt

2000
Teilnahme an der EXPO 2000 in Hannover

2002
Ausstellung im Ladencafé aha in Dresden

2004
Teilnahme am Holzbildhauer Symposium in Kalt- Nordheim sowie in Oberhof zum Thema „Brücken bauen zwischen Mensch und Natur“

seit 2006
freischaffend als Holzbildhauer

seit 2009
Fertigung von Tierskulpturen für den Erfurter Zoopark ständiger Verkauf und Ausstellung im Zoopark Erfurt

2011
in Zusammenarbeit mit der Landschaftsarchitektin A. Vogel Anfertigung von Spielplatztieren für den Wasserspielplatz des Thüringer Zooparks Erfurt

2012
Bau und Gestaltung von zwei afrikanischen Hütten im Thüringer Zoopark Erfurt

2014
Teilnahme am internationalen Symposium zur Einweihung der Autobahnkirche „Thüringer Wald“ bei Bibra

2016
Entwurf, Planung und Anfertigung von Hütten, einer Beobachtungswand und einer Picknickhütte mit Sitzbank und Tisch in der Bongoanlage für den Zoo Wilhelma in Stuttgart

2018
Anfertigung einer monumentalen Skulptur für die Gemeinde Vogelsberg/ Sömmerda